Kinderturnen startet ab 31. Mai 2021

Liebe Eltern und Kinder,

die Landesregierung Schleswig-Holstein ermöglicht mit der neuen Corona-BekämpfVO wieder den Sportbetrieb in der Sporthalle für Kinder und Jugendliche. Es ist nunmehr möglich, mit bis zu 10 Kindern pro Gruppe ohne Einhaltung des Abstandsgebots Kinderturnen durchzuführen. Unter diesen Rahmenbedingungen beginnen wir ab Montag, den 31.05.2021, wieder mit dem Kinderturnen.

Wir starten zunächst mit Kindern, die in der Lage sind, ohne Begleitung der Eltern am Kinderturnen teilzunehmen, damit wir die Höchstanzahl an Kindern ausschöpfen können.

Der Körperkontakt untereinander und die Hilfestellung durch mich werden auf das notwendige Maß beschränkt. Dennoch muss allen Beteiligten klar sein, dass trotz Flächendesinfektion poröse Materialien wie Leder, Holz, etc. nicht keimfrei zu reinigen sind. Die Übungsleiterin sowie der Sportverein übernehmen daher keine Verantwortung im Infektionsfall.

Weiterlesen: Kinderturnen startet ab 31. Mai 2021

Rückengymnastik und Fitness ab 20.05.2021

Wir freuen uns, dass wir in dieser Woche wieder mit der Rückengymnastik und der Fitness-Gruppe starten können. Da es auch nach der neuen Corona-BekämpfVO im Erwachsenenbereich nicht erlaubt ist, die Sporthalle zu nutzen, finden die beiden Gruppen auf den Außenanlagen statt - soweit es das Wetter zulässt.

Zudem ist die Gruppengröße auf 10 Teilnehmer begrenzt, wobei Geimpfte und Genesene nicht mitzählen. Solltet ihr diesen Personenkreisen angehören, könnt ihr mit dem entsprechenden Nachweis zusätzlich teilnehmen.

Für die Zeit bis zu den Sommerferien steht uns für die beiden Übungsstunden mit Anne Hauschildt (Physiotherapeutin) eine neue Übungsleiterin zur Verfügung. Die Stunden finden an nachfolgenden Terminen statt:
Donnerstag, 20.05.2021
Donnerstag, 27.05.2021
Montag, 31.05.2021
Montag, 07.06.2021
Montag, 14.06.2021

Die Übungszeiten bleiben beim Alten:
Rückengymnastik 16.55 – 17.55 Uhr
Fitness 18.00 – 19.00 Uhr

Da die Gruppengrößen begrenzt sind, ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail an Anne Hauschildt unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu senden. Es ist sinnvoll eine Telefonnummer anzugeben, damit notfalls kurzfristig Kontakt aufgenommen werden kann.

Um die geringe Gruppengröße auszuschöpfen, wird davon ausgegangen, dass die Anmeldungen verbindlich sind. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Teilnehmer pro Gruppe.

Herzliche Grüße
Ute Franke-Matthiesen

Kinderturnen findet eingeschränkt ab 21. September 2020 wieder statt

Liebe Eltern und Kinder,

die Landesregierung Schleswig-Holstein hat zwar mit diversen Corona-Verordnungen die Voraussetzungen für den Vereinssportbetrieb in SH schrittweise gelockert, leider aber nicht für den Sportbetrieb in der Halle (Ausnahme Wettkampfbetrieb). Darüber hinaus sind im Bereich Turnen die Handlungsempfehlungen des DOSB, des DTB und der DTJ verbindlich anzuwenden. Entscheidend ist in allen Regelwerken, dass bei der Ausübung ein Mindestabstand von 1,5 Metern nicht unterschritten, der Sport kontaktfrei ausgeübt wird und die Hygieneregelungen beachtet werden. Ausgenommen von dem Abstandsgebot sind Zusammenkünfte zu einem gemeinsamen privaten Zweck mit bis zu 10 Personen. Da die Kinder im Kleinkinderturnen (3-6-Jahre) noch nicht in der Lage sind, Abstandsregeln zu verstehen oder einzuhalten bzw. diese im Spielprozess schnell vergessen werden, kann das Kinderturnen nur auf Grundlage dieser Ausnahmeregelung durchgeführt werden. Somit beschränkt sich die Teilnehmerzahl auf 10 Personen pro Turngruppe (bei dieser Höchstgrenze zählen die Übungsleiter).

Weiterlesen: Kinderturnen findet eingeschränkt ab 21. September 2020 wieder statt

Eltern-Kind-Turnen und Kleinkinderturnen kann coronabedingt weiterhin nicht angeboten werden

Liebe Eltern,

die Landesregierung Schleswig-Holstein hat mit einer neuen Corona-Verordnung, die ab dem 10. August 2020 gilt, die Voraussetzungen für das vereinsbasierte Sporttreiben in Schleswig-Holstein nicht weiter gelockert. Entscheidend ist auch weiterhin, dass bei der Ausübung ein Mindestabstand von 1,5 Metern nicht unterschritten und der Sport kontaktfrei ausgeübt wird.

Zwar dürfen seitens der Landesregierung seit Ende Mai in SH Gruppen von 10 Personen auch ohne das Einhalten der Abstandsregeln Sport ausüben, allerdings unter Beachtung der Empfehlungen des DOSB und den Vorgaben der einzelnen Sportfachverbände. Diese sind für den TuS Felde als Mitglied des LSV SH verbindlich.

Weiterlesen: Eltern-Kind-Turnen und Kleinkinderturnen kann coronabedingt weiterhin nicht angeboten werden

Übungsleiter/in Rückengymnastik und Fitness gesucht

Der TuS Felde sucht dringend eine/n neue/n Übungsleiter/in für die Sportangebote Rückengymnastik und Fitness.

Die Übungsstunden finden derzeit montags aufeinander folgend in der Zeit von 17.00 bis 19.00 Uhr in der Sporthalle Felde statt. Die Gruppenstärke liegt bei rd. 20 langjährigen und motivierten Teilnehmern.

Der Verein unterstützt bei Bedarf finanziell den Erwerb einer Übungsleiterlizenz sowie den Besuch von Fortbildungen. Unsere Übungsleiter/innen erhalten darüber hinaus eine Aufwandsentschädigung.

Bei Interesse meldet Euch bitte bei der Spartenleiterin Ute Franke-Matthiesen unter Tel. 04340-403440 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns sehr über jede Rückmeldung!


Ute Franke-Matthiesen(Geschäftsstelle)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.