Fußball-E-Juniorinnen führen die Tabelle an

Wer hätte das gedacht! Die beiden E-Juniorinnen-Mannschaften der Spielgemeinschaft Felde-Stampe-Westensee stehen auf Platz 1 und 2 der Tabelle. Und das, nachdem zu Beginn nicht einmal feststand, dass sie an einem regulären Ligabetrieb teilnehmen können.

Neben vielen organisatorischen Problemen wurde das eigentlich zu junge Durchschnittsalter der meisten Spielerinnen diskutiert. Zudem war eine mit dem Auto halbwegs gut erreichbare Liga erst ab E-Jugend möglich. Der feste Wille, das Vertrauen in die Qualität der Mädchen und der unermüdliche Einsatz von Cheftrainer Marc Schäfer (Westensee) hat es dann doch möglich gemacht. Zusammen mit Sievert Klöhn und Christian Vaupel betreut er die beiden E-Juniorinnen Mannschaften mit ausgesprochen gutem Erfolg:

Turniere:

  • Pinneberg: 4. Platz
  • Eckernförder IF: 3. Platz
  • Henstedt-Ulzburg: 2. Platz
  • Löwinnnenturnier (Pinneberg): 2. Platz
  • Pfingstturnier Komet-Blankenese: 9. Platz
  • Tensfeld F-Jugend: 2. Platz
  • Tensfeld  E-Jugend: 1. Platz

Am 20. September war es nun soweit. Nachdem beide Mannschaften bereits an der Spitze der Tabelle standen kam es zum Showdown: FeStaWe I gegen FeStaWe II. Zudem hatte die zweite Mannschaft im Spiel zuvor mit einem 12:0 Sieg überzeugt.

Die Anspannung war spürbar und in der Fankurve fanden wilde Diskussionen über den Spielverlauf statt. Es war ein zähes Ringen, bis das erste Tor viel und obwohl der Damm dann gebrochen schien und die erste Mannschaft letztlich mit einem 6:1 Sieg die Tabellenspitze übernehmen konnte ist bemerkenswert, dass beide Mannschaften bis zur letzen Minute gekämpft haben.

Um die Erfolgsgeschichte des Felder Mädchenfußballs weiter schreiben zu können, freuen sich Marc und sein Team über Zuwachs. Jedes interessierte Mädchen ab 2005 und jünger ist herzlich Willkommen zum Probetraining.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok