Wer hat Spaß am Prellballspiel in Felde?

Unsere Hobby-Prellball Gruppe  (ehemals Hobby-Turner) braucht mal wieder Verstärkung. Wir sind derzeit 2 Frauen und 4 Männer, im Alter zwischen 50 und 70. Wir spielen jeweils freitags zwischen 18 und 20 Uhr in einem Drittel der Felder Sporthalle.  Bei uns ist der Spaß am Spiel das Wichtigste, deshalb ist nicht Können gefragt, sondern das Mitmachen.

Aus diesem Grund unterscheiden sich unsere Spielregeln von den offiziellen Regeln. Wer Interesse hat – egal ob mit oder ohne Spiel-Erfahrung – sollte mal vorbeischauen. Sicherheitshalber aber bitte vorher anrufen, denn derzeit fällt unser Spiel wegen Urlaub oder Krankheit häufiger aus.  


Klaus Raabe:  04340 / 4208


Hellmut Fischer: 0431 / 5837341

Unsere Prellball-Regeln

Spielfeld: 8 x 16 m  in der Mitte durch ein ca. 60 cm hohes Netz getrennt.
Mannschaft: 2 bis 5 Spieler
Aufschlag: Der Ball wird von der Grundlinie in das eigene Feld geschlagen und muss dann ohne Netzberührung das gegnerische Feld erreichen. Die gegnerische Mannschaft muss den Ball in der Luft annehmen und ihn im eigenen Feld aufprellen. Nach spätestens drei Schlägen muss der Ball wieder über das Netz gespielt werden. Er darf dabei das Netz berühren. Im Gegensatz zu den offiziellen Regeln, darf der Ball bei uns auch von unten geschlagen werden, das Netz berührt werden und ein Spieler den Ball erneut prellen, wenn zwischendurch ein Mitspieler den Ball geprellt hat.
Punkte: Punkten kann nur die Mannschaft, die den Aufschlag hat. Bei Fehler der aufschlagenden Mannschaft wechselt der Aufschlag. Das Spiel endet bei 21 Punkten, aber mindestens 2 Punkten Abstand.


Prellball-Flyer zum Download

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok