Arbeitseinsatz am Sportheim

Am 1. Oktober 2014 haben sich mehrere Altherren-Spieler zum freiwilligen Arbeitseinsatz getroffen und das Pflaster vor dem Sportheim repariert, mit kräftiger Unterstützung eines unserer jüngsten Mitglieder.

Ebenfalls auf Vordermann gebracht wurde die Beleuchtung im Keller, die mit modernen LED-Lampen energiesparend modernisiert wurden. Auch die Dachrinne auf der Rückseite wurde wurde professionell abgedichtet.
Am Arbeitseinsatz waren beteiligt:
Jürgen Kroll, Ernst Hufsky, Jens Schmidt, Frank Reese, Sascha Eilers, Joachim Detels, Tobias Henning, Thomas Mahlke, Ferry Morid, Matthias Angel und Hajo Plähn.
Wir sagen allen Beteiligten herzlichen Dank und wünschen uns, dass diese Aktion für andere Einsätze viele Nachahmer findet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok