Trauer um Ehrenvorsitzenden

Der TuS Felde trauert um seinen Ehrenvorsitzenden Gustav Konrad. Er gehörte zu den Vereinsmitgliedern, die im Jahre 1957 den 1927 gegründeten und zu Beginn des 2. Weltkrieges zerfallen Verein wieder aufrichteten und neu gründeten. Von 1977 bis 1979 führte er den TuS Felde als 1. Vorsitzender, bis er dieses Amt aus gesundheitlichen Gründen wieder abgeben musste. Über Jahrzehnte war er als Jugendtrainer im Fußball aktiv und vermittelte den Kindern und Jugendlichen bis zu seinem 74. Lebensjahr den Spaß und die Freude am Spiel. Von der Gründung der Tennissparte im Jahre 1982 an war er 21 Jahre als Platzwart aktiv und schaute jeden Tag "nach dem Rechten". Mit seinen stets konstruktiven HInweisen war er immer ein wertvoller Ratgeber. Wir verlieren einen guten Vereinskameraden, der den TuS Felde in den letzen 56 Jahren maßgeblich geprägt hat. Danke Gustav!

Ulf Bödeker (1. Vorsitzender)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok